weyer akademie | AGB

Seminarablauf

Die Kosten für ein Seminar beinhalten Seminarmaterialien, Teilnahmezertifikat, Mittagessen, Snacks und Pausengetränke.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich per Fax, per E-Mail oder über unsere Webseite an. Sie erhalten eine Bestätigung, sofern noch freie Plätze vorhanden sind – andernfalls informieren wir Sie sofort. Die Anmeldungen werden nach Reihenfolge der Eingänge berücksichtigt.

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung. Bis zu 14 Tage vor Seminarbeginn ist eine Stornierung (nur schriftlich) kostenfrei. Danach werden 70 % der Teilnahmegebühr erhoben. Bei Nicht-Teilnahme oder Stornierung am Veranstaltungstag wird die vollständige Teilnahmegebühr fällig. Die Benennung eines Ersatzteilnehmers ist jederzeit kostenfrei möglich.

Datenerfassung

Die Teilnehmer eines Seminares erklären sich bereit, dass ihre bei der Anmeldung übermittelten Daten gespeichert werden. Die von den Teilnehmern einer Veranstaltung übermittelten Daten (Vorname, Name, Firma, Ort) werden in einer Teilnehmerliste den weiteren Teilnehmer der Veranstaltung zugänglich gemacht. Personenbezogene Daten werden im Rahmen der Unternehmen der weyer gruppe verwandt. Eine Weitergabe zu anderen Zwecken an Dritte findet nicht statt.

Veranstaltungsunterlagen

Seminarunterlagen werden jedem Teilnehmer am Veranstaltungsort ausgehändigt. Die Rechte an den Seminarunterlagen liegen ausschließlich bei der weyer akademie gmbh. Jede weitere Verwendung bedarf der schriftlichen Zustimmung der weyer akademie gmbh.

Programm

Der Veranstalter behält sich vor, das Seminar kurzfristig abzusagen und/oder Referenten und Programmablauf anzupassen.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen telefonisch (02421 69 09 2286) oder per E-Mail (n.isemann@weyer-gruppe.com) zur Verfügung.

Ihre weyer akademie